01 / 03 Die einzige Möglichkeit, die Sibillini-Berge vollständig zu erleben 02 / 03 Unser
Geschichte
Entdecken Sie
03 / 03 Erlebnisse Entdecken Sie

Über uns

Unser Unternehmen blickt auf eine vier Generationen umspannende Geschichte zurück. Sie entstand in den ersten Nachkriegsjahren als kleiner landwirtschaftlicher Betrieb mit Hühnern, Kaninchen, Schweinen, drei Kühen der Rasse Pezzata Rossa und ein paar Hektar Land, wobei die gesamte Produktion für den Lebensunterhalt der Familie bestimmt war.

Im Jahr 1960, mit der Heirat unserer Großeltern Carlo und Carla, wurde aus einer kleinen landwirtschaftlichen Tätigkeit, die nur dem Lebensunterhalt der Familie diente, ein Unternehmen, und zwar durch den Kauf zahlreicher Grundstücke und Friesenkühe, die ausschließlich für die Milchproduktion bestimmt waren.

Erlebnisse

Wandern mit Kühen

Auf dem Bauernhof gibt es kein Halten mehr, unsere Tiere brauchen uns die ganze Zeit. Wenn Sie die Kühe im Stall versorgt haben, können Sie uns in den Sommermonaten auf unsere Weiden begleiten, wo Sie ein einzigartiges Szenario vorfinden werden: die Kombination von weidenden Kühen und einer atemberaubenden Aussicht.

Ein Morgen in der Scheune

Auf dem Bauernhof wacht man früh auf, weil es so viel zu tun gibt. Wir treffen uns morgens um 6.45 Uhr im Stall, um unsere Kühe zu melken und die Kälber zu versorgen. Wenn Sie möchten, können Sie uns bei diesen für einen Bauernhof wie den unseren sehr wichtigen Tätigkeiten helfen. Nach all dieser Anstrengung können Sie sich entspannen, frühstücken und den Geschmack von frisch gemolkener Milch genießen.

Frühstückspicknick

Wenn Sie sich für dieses einzigartige Erlebnis entscheiden, bereiten wir für Sie einen Korb mit unseren Köstlichkeiten vor, den Sie in aller Ruhe, unter freiem Himmel und mit einem atemberaubenden Blick auf unsere grüne Umgebung genießen können.

Kostenlose Besichtigung des Unternehmens

Der Besuch ist für unsere Gäste kostenlos. Es ist möglich, alle Einrichtungen des Bauernhofs zu besichtigen, vom Hühnerstall über die Scheune bis hin zu den Ställen für unsere Tiere. Auf dem Bauernhof gibt es viele Tiere: Hühner, Truthähne, Kaninchen, Schweine und Kühe. Letztere kann man von Mai bis zu den ersten kalten Wintertagen frei auf unseren Feldern grasen sehen.

Oma Carla's kleine Tiere

Kaninchen, Hühner und andere Kleintiere können Sie auf dem Bauernhof sehen. Mit der Hilfe von Oma Carla wirst du entdecken und lernen, wie du dich um unsere kleinen Tiere kümmern kannst.

Gallery